top of page

Wo es früher in meiner Karriere Limits gab, gibt es für mich nur noch Go’s!

Aktualisiert: 13. Jan.

In Momenten der stillen Reflexion und einen Blick zurück auf ein halbes Leben, auf mein Leben, bringt mich ins Staunen. Mit meiner neuen Positionierung als Keynote Speakerin musste ich mich mit meinem Leistungsausweis nochmals neu auseinandersetzen.

Und die Zahlen sprechen für sich und ich habe weit über 1500 Auftritte absolviert als Comedienne, Moderatorin, Schauspielerin, Musicaldarstellerin, Sängerin und Referentin. Jedoch immer in einer Rolle, mit einer klaren Erwartungshaltung.


Mein Ego ist nicht stark ausgeprägt und mir war es immer unangenehm, wenn ich auf meine Erfolge aufmerksam machen musste. Auch wenn das Marketing es verlangt. Und ja falsche Bescheidenheiten nützt niemanden was. Eher im Gegenteil. Und trotzdem ist es mir wichtig gesunde Demut zu leben.


Aber ja, ich darf an dieser Stelle auch mal fett schreiben: 𝐉𝐚 , 𝐢𝐜𝐡 𝐡𝐚𝐛𝐞 𝐞𝐧𝐨𝐫𝐦𝐞𝐬 𝐖𝐢𝐬𝐬𝐞𝐧 𝐮𝐧𝐝 𝐄𝐫𝐟𝐚𝐡𝐫𝐮𝐧𝐠 , 𝐰𝐞𝐧𝐧 𝐞𝐬 𝐝𝐚𝐫𝐮𝐦 𝐠𝐞𝐡𝐭 𝐚𝐮𝐟 𝐝𝐞𝐫 𝐁 ü 𝐡𝐧𝐞 𝐳𝐮 𝐬𝐭𝐞𝐡𝐞𝐧 !

Ich habe gelernt mit jedem Publikum umzugehen. Nichts bringt mich aus der Ruhe und ich fühle mich so wohl, als wäre es mein zweites Zuhause. Ich liebe es Menschen zu unterhalten und zu begeistern und das habe ich in den verschiedenen Rollen fast 30 Jahre lang getan.


Doch jetzt, das erste Mal in meiner Karriere darf ich all das tun und noch besser, als Stéphanie Berger, Mensch und Frau! Ich muss keine Rolle mehr spielen und darf mein Wissen, meine Lebensgeschichte gepaart mit Unterhaltung zum Besten geben und das Publikum mitreissen, begeistern und motivieren. Meine Stärke liegt in Themen wie Auftrittskompetenz, Selbstwert und Motivation. Mein Werdegang spricht für mich und meine Leistungen machen mich stolz. Und ich habe noch Grosses vor. Wo es in meiner früheren Karriere Limits gab, gibt es jetzt nur noch Go’s! Und wer mich kennt weiss, ‘die zieht das durch! ’


Wenn die Motivation fehlt (und das ist menschlich), so hilft nur Disziplin. Mein Drive, mein Feuer, mein Antriebt kommt nicht nur durchs Wollen, sondern durch den Entschluss, es auch zu erreichen. Und da kann ich es mir nicht erlaube, immer wieder in einen inneren Dialog zu gehen mit meiner Schweinehündin.

Nike hat für mich den besten Slogan ever: Just do it!

Und genau das bin ich: Eine Macherin, die sich nicht stoppen lässt!

Und diese Stärke feiere ich jeden Tag, und auch meine täglichen Leistungen.

Business genauso wie Wäsche waschen, Haushalt schmeissen und für meine Kinder sorgen. Anerkennung und Wertschätzung darf und sollte man sich auch jeden Tag selber geben. Denn ich wäre ausgehungert würde ich es vom Aussen erwarten.

Ich habe noch nie Applaus bekommen fürs Wäsche waschen. 




14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page